rausfeuern


rausfeuern
rausfeuerntr
\
1.jmunsanftdieTürweisen.⇨feuern2.1800ff.
\
2.jnausderArbeitsstelleentlassen;jmfristloskündigen.1900ff.

Wörterbuch der deutschen Umgangssprache. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • rausfeuern — raus|feu|ern <sw. V.; hat (ugs.): [fristlos] entlassen, hinauswerfen …   Universal-Lexikon

  • rausfeuern — raus|feu|ern …   Die deutsche Rechtschreibung

  • entlassen — 1. fortlassen, freigeben, freilassen, hinauslassen, [weg]gehen lassen; (ugs.): [he]rauslassen. 2. abbauen, entfernen, fortschicken, kündigen, suspendieren, wegrationalisieren; (ugs.): abschaffen, abstoßen, an die [frische] Luft befördern/setzen,… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • freistellen — 1. die Entscheidung/Wahl [über]lassen, entscheiden lassen, freie Hand lassen, in jmds. Ermessen stellen, überlassen; (geh.): anheimstellen. 2. befreien, beurlauben, entbinden, suspendieren, zurückstellen; (bildungsspr.): dispensieren. 3. abbauen …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • hinauswerfen — 1. herauswerfen, hinausbefördern, nach draußen werfen; (ugs.): [he]rausschmeißen, hinausfeuern, hinauspfeffern, rauswerfen. 2. a) entfernen, hinausschaffen, wegschaffen. b) aus dem Haus jagen/weisen/werfen, hinausbefördern, hinausjagen,… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • schassen — absetzen, entlassen, fortjagen, fortschicken, kündigen, stürzen, wegjagen, wegschicken; (ugs.): an die [frische] Luft befördern/setzen, auf die Straße setzen/werfen, ausbooten, davonjagen, den Laufpass geben, den Stuhl vor die Tür setzen, feuern …   Das Wörterbuch der Synonyme


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.